Gutscheine bestellen

Über uns

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Emmentaler Schaukäserei sind stolz auf das Emmental und den Emmentaler AOP. Wir geben täglich unser bestes um Ihnen, werte Besucherinnen und Besucher, einen unvergesslichen Aufenthalt in der Emmentaler Schaukäserei zu ermöglichen.

Organisation

Die Geschichte der Emmentaler Schaukäserei

Die Grundlagen für die Emmentaler Schaukäserei wurden 1978 gelegt. Eine Arbeitsgruppe erhielt den Auftrag, Ideen für die Realisierung eines Käsereibetriebes zusammenzutragen. Das Ziel war, Besuchern aus dem In- und Ausland die Herstellung von Emmentaler AOP auf attraktive und informative Art und Weise zu zeigen. Am 21. Juni 1985 fand im Restaurant Löwen in Affoltern die Gründungsversammlung der Emmentaler Schaukäserei AG statt.

Heute erfüllt die Schaukäserei mehrere Aufgaben. Sie gibt Einblick in die Herstellung von Emmentaler AOP, sowohl in die moderne als auch in die traditionelle Art. Sie fördert den Absatz von Emmentaler AOP, schlägt Brücken zwischen Stadt und Land und trägt mit den vielen Besuchern den Namen des Emmentals in alle Welt. Die Region profitiert von den wirtschaftlichen und kulturellen Auswirkungen. Arbeitsplätze sind geschaffen worden und die wirtschaftliche Milchverwertung ist gesichert. Regelmässige Ausstellungen von Künstlern aus der engeren und weiteren Umgebung fördern den kulturellen Austausch.

Auf dem Gelände der Emmentaler Schaukäserei stehen vier Käsereigebäude aus verschiedenen Zeitepochen. Der Küherstock (1741), die Chäshütte (1900), die alte Dorfkäserei (1954) und die Schaukäserei (1989).

In der Schaukäserei erfolgt die Milchverarbeitung in modernen Produktionsanlagen. Im Küherstock wird «Stöcklikäse» handwerklich nach alten Methoden hergestellt. In der Chäshütte und in der Dorfkäserei sehen Sie noch die alten Käserei-Einrichtungen.

Die abwechslungsreiche Landschaft des Emmentals mit ihren «Högern, Chrächen und Eggen» übt eine besondere Faszination aus. Ein Besuch der Emmentaler Schaukäserei mit den Erlebniswelten und der reichhaltigen Gastronomie bietet sich als Ausflugs- oder Ferienziel geradezu an.